Startseite » Energie und Beratung » Elektromobilität

Strom to go

Tanken Sie in Ruhe auf: Bei uns erhalten Sie alles, was Sie brauchen, um Ihr E-Auto zu Hause aufzuladen. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie unsere öffentlichen Ladestationen an vier Standorten in Garbsen nutzen.

Strom to go

Tanken Sie in Ruhe auf: Bei uns erhalten Sie alles, was Sie brauchen, um Ihr E-Auto zu Hause aufzuladen. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie unsere öffentlichen Ladestationen an vier Standorten in Garbsen nutzen.

AUF DER ÜBERHOLSPUR: LADEN MIT DER WALLBOX

Mit einem E-Auto lassen Sie an der Ampel manchen Benziner stehen. Die Fahrzeuge beschleunigen nicht nur schnell, sondern bleiben auch bei hohem Tempo leise und bieten großen Fahrkomfort. Etwas mehr Zeit benötigen sie beim „Tanken“. Am besten laden Sie deshalb Ihr E-Auto auf, wenn sie es nicht benötigen – zum Beispiel nachts mit unserer Wallbox. Die passt bestimmt auch bei Ihnen in die Garage, ins Carport oder an die Hauswand. Dank einer Leistung von 11 kW haben Sie Ihren Akku zu Hause schnell aufgeladen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Technische Daten
Familie mit Großeltern in der Natur

Volle Ladung

Wir sorgen dafür, dass Ihnen unterwegs nicht der Saft ausgeht: In Garbsen betreiben wir mehrere öffentliche Ladesäulen für Elektroautos.

FAHRSPASS MIT REINEM GEWISSEN

Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Die „Stromer“ sind leise und umweltfreundlich. Und sie machen Spaß: Heutige E-Autos sind Hightech-Fahrzeuge, sie beschleunigen schnell und fahren sich geschmeidig – ohne schalten. Mit unserer Wallbox können sie ganz einfach und kostengünstig zu Hause aufgeladen werden. Ökologisch sind E-Autos vor allem dann, wenn sie mit Strom aus regenerativen Quellen betankt werden – zum Beispiel aus der eigenen PV-Anlage oder mit unserem grünStrom.

Jetzt Kontakt aufnehmen
wallbox auto

EINE BOX, VIELE VORTEILE

Wir installieren unsere Wallbox bei Ihnen zu Hause oder in der Firma und weisen Sie in die Handhabung des Geräts ein. Die Bedienung ist dank hochmoderner Technik ganz einfach.

Mit unserer Wallbox können Sie Ihr E-Auto zu jeder Tages- und Nachtzeit aufladen. Bei 11 kW Leistung geht das ganz schnell.

Wer mit Strom fährt, braucht sich nicht mehr über hohe Tankrechnungen zu ärgern. Wir bieten Ihnen günstige Tarife – auch für Ökostrom.

Jetzt Kontakt aufnehmen

DIE PASSENDE WALLBOX FÜR ALLE

Unsere Wallbox gibt es in zwei Varianten – für jeden Bedarf die richtige: Die Wallbox easy ist für den privaten Gebrauch. Die Wallbox Standard kann sowohl für den eigenen Pkw als auch für den Dienstwagen genutzt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Stadtwerke Garbsen Wallbox Easy

WALLBOX EASY

Für alle, die zu Hause laden wollen. Die Wallbox easy lässt sich in der Garage, im Carport und sogar an der Hauswand installieren. Sie hat bereits ein fest integriertes Ladekabel. Ein TPM-Modul verschlüsselt alle Daten.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Stadtwerke Garbsen Wallbox Standard

WALLBOX STANDARD

Der Hybrid unter den Wallboxen – für den privaten und dienstlichen Gebrauch. Mit der Wallbox Standard können sie zu Hause sowohl Ihren eigenen Pkw als auch den Dienstwagen aufladen. Die Ladevorgänge können getrennt in einer App angezeigt werden. Bei der Wallbox Standart kann ein fest integriertes Ladekabel optional hinzugebucht werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Und so geht’s

Interessiert? Dann fordern Sie einfach online oder telefonisch Ihr persönliches, vorläufiges Angebot für die Wallbox an. Dies ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Nutzen Sie dafür unser Auftragsformular und senden eine Mail an elektro.mobil@stadtwerke-garbsen.de

Wenn Sie sich nun für eine Wallbox interessieren, beauftragen wir unsere Elektrofachkraft, um vor Ort in Ihrer Garage, Ihrem Carport oder an Ihrem Stellplatz die Gegebenheiten genau in Augenschein zu nehmen.

Jetzt ist bekannt, welche Arbeiten genau erforderlich sind, um bei Ihnen eine Wallbox zu installieren. Sie erhalten ein entsprechendes Angebot. Und Sie entscheiden anschließend, ob Sie den Auftrag erteilen.

Nach Bestätigung des Auftrags folgen die Installation und Inbetriebnahme Ihrer Wallbox. Die Rechnung erhalten Sie erst, wenn alle Arbeiten vollständig abgeschlossen sind.

So einfach kommen Sie zur Wallbox

Dann fordern Sie einfach online unser Angebot an und entscheiden, wo Ihre Wallbox montiert werden soll.

Dann benötigen Sie zusätzlich die Zustimmung aller Miteigentümer. Am besten sprechen Sie das Thema mit Ihrer Verwaltung oder in der WEG-Versammlung an. Wir beraten Sie gerne bei weiteren Fragen!

Dann brauchen Sie die Zustimmung des Vermieters. Vielleicht möchte er selbst die LeineBox installieren und Sie „tanken” dann gegen ein Entgelt bei ihm. Sprechen Sie unsere Profis an. Auch hierfür finden wir eine Lösung und helfen Ihnen gerne.

GUT BERATEN

Welche Wallbox ist für Sie die richtige? Wo können Sie diese anbringen? Wie hoch sind die Kosten? Wir beraten Sie fachlich kompetent und kommen auch zu Ihnen nach Hause oder zum Firmensitz. In nur wenigen Schritten gelangen Sie zu Ihrer eigenen Tankstelle.

Weitere Informationen

Treibhausgase einsparen und Geld bekommen ­– mit der THG-Quote

Treibhausgase einsparen mit der THG-Quote

Sie fahren ein Elektroauto und möchten jedes Jahr Ihre THG-Quote unkompliziert beantragen und verkaufen? Die Stadtwerke Garbsen unterstützen Besitzer von Elektrofahrzeugen bei der jährlichen Förderungsprämie für eingesparte CO2-Emissionen. Hierbei können Sie entscheiden, ob ein Teil der Auszahlung Ihrer THG-Quote in nachhaltige Projekte investiert wird. Hier erfahren Sie genau, wie Sie die THG-Prämie jedes Jahr aufs Neue beantragen können.

THG-Quote: Was ist das?

THG ist die Abkürzung für Treibhausgasminderungsquote. Diese beschreibt den jährlich eingesparten CO2-Ausstoß. Wer ein Elektrofahrzeug besitzt, kann die THG-Quote beantragen. Der Grund dafür: Laut Umweltbundesamt werden mit Elektrofahrzeugen, die rein elektrisch statt mit fossilen Brennstoffen gefahren werden, CO2-Emissionen eingespart – und das soll belohnt werden.

Deshalb gilt für alle, die ein Elektroauto fahren: Jetzt über die Stadtwerke Garbsen die THG-Prämie beantragen und sicher 350 Euro für eingesparten CO2-Ausstoß erhalten.

Zeichnung von Elektroauto an Ladestation

So funktioniert’s:

Laden Sie ein Foto Ihres Fahrzeugscheins hoch.

Wählen Sie das Modell zur Auszahlung der THG-Prämie.

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Profitieren Sie jedes Jahr neu von dieser Prämie.

https://stadtwerke-garbsen.kauftdeinethg.de

FAQ

THG-Quote ist die Abkürzung für Treibhausgasminderungsquote. Diese dient dem Klimaschutz. Sie wird allen Emittenten, also Unternehmen oder Fahrzeugen auferlegt, die fossile Brennstoffe nutzen. Damit soll, einfach gesagt, eine Reduzierung des schädlichen CO2-Ausstoßes erreicht werden.

Die Emittenten, wie zum Beispiel Mineralölunternehmen, erhalten dabei bestimmte Auflagen zur Kompensation von CO2-Emissionen, wobei jedes Jahr ein bestimmter Prozentsatz an Emissionen reduziert oder mindestens kompensiert werden soll. Wird die Quote nicht eingehalten, müssen Strafzahlungen entrichtet werden.

Gesetzliche Grundlagen für die THG-Quote sind das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG), die 38. Bundes-Immissionsschutzverordnung (38. BImSchV) sowie speziell Paragraf 37 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Hier wird beispielsweise festgelegt, dass Unternehmen 2022 für jede zusätzliche Tonne CO2 über der THG-Quote 600 Euro Strafe zahlen müssen.

Antragsberechtigt sind alle vollständig batterieelektrisch betriebenen Fahrzeuge. Dazu zählen neben dem E-Pkw auch E-Nutzfahrzeug und E-Busse sowie vollständig elektrische Fahrzeuge (Klasse L3e, L4e, L5e, L7e). Hybridfahrzeuge sind von der Berechtigung ausgeschlossen.

Bei uns ist der Antragsprozess sehr unkompliziert: Es werden neben den persönlichen Daten lediglich noch ein aktuelles Foto des Fahrzeugscheins (Zulassungsbescheinigung Teil 1) benötigt. Das Foto kann ganz einfach über die Web-App hochgeladen werden. Die Daten werden selbstverständlich verschlüsselt nach Datenschutzvorgaben gespeichert und sind so bei der Bearbeitung vor einem unberechtigten Zugriff durch Dritte geschützt.

Ja, die Plattform kann auch für mehrere Fahrzeuge genutzt werden. Alle Elektrofahrzeuge, ausgenommen Hybridfahrzeuge, sind in Deutschland quotenberechtigt, ganz gleich, ob es sich dann um eine/-n gewerbliche/-n oder private/-n Halter/-in handelt. Jedes Fahrzeug kann ganz einfach über unsere Web-App registriert und alle relevanten Daten können ebenfalls in der App erfasst werden. Damit der Kooperationspartner die richtige THG-Quote auszahlen kann, ist bei der Registrierung das aktuelle Foto des Fahrzeugscheins (Zulassungsbescheinigung Teil 1) wichtig.

Ja, auch für Elektrofahrzeuge, die geleast, finanziert oder gekauft sind, ist eine Auszahlung möglich. Antragsberechtigt ist stets der/die im Fahrzeugschein eingetragene Halter/-in.

Bei Verkauf des Fahrzeugs nach THG-Quoten-Beantragung, reicht eine formlose E-Mail an unseren Kooperationspartner. Ist die Auszahlung der THG-Quote zu diesem Zeitpunkt bereits erfolgt, ist keine weitere Maßnahme nötig. Die erhaltene Prämie muss nicht zurückgezahlt werden. Für jedes Elektrofahrzeug ist einmal pro Jahr eine Auszahlung möglich. Der neue Besitzer oder die neue Besitzerin kann im Folgejahr einen neuen Antrag für dieses Fahrzeug stellen.

Die Renewable Energy Directive II (RED II), (2018/2001/EU) verpflichtet auf EU-Ebene die Mitgliedsstaaten zu einer verstärkten Reduzierung der CO2-Emissionen. Für die THG-Quote in Deutschland gelten als gesetzliche Grundlage das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und die 38. Bundes-Immissionsschutzverordnung (38. BImSchV). In § 37 des BImSchG ist geregelt, dass Unternehmen in Deutschland im Jahr 2022 für jede zusätzliche Tonne CO2 über der auferlegten THG-Quote, Strafe zahlen müssen. Der Erwerb von größeren Paketen der THG-Quoten dürfte daher für große Unternehmen ab 2022 interessant sein.

Privatpersonen müssen Erlöse der THG-Quote nicht versteuern. Nach Aktenzeichen S 2240/S 2256/S 2257 A – St 32 1, St 32 3, St 31 5 vom 21. März 2022 heißt es: Der private Fahrzeughalter erwirbt die THG-Quote nicht entgeltlich. Sie ist ein Produkt aus den eingesparten THG-Emissionen der geschätzten Strommenge und einem Nachweis der Zulassungsbescheinigung. Sie entsteht jährlich neu. Das heißt: Sie gilt nicht als „Anschaffung“ und unterliegt daher nicht der Besteuerung als privates Veräußerungsgeschäft. Im Privatvermögen unterliegt die Prämienzahlung daher als nicht steuerbare Leistung nicht der Einkommenssteuer.

Achtung: Es handelt sich hierbei nicht um eine steuerliche Beratung oder Empfehlung für eine Anlageentscheidung. Bei Fragen zum Thema empfehlen wir daher, eine Steuerberaterin und einen Steuerberater hinzuzuziehen.

Hier tanken Sie auf

Shoppen und laden: Das geht ganz bequem bei der Möbel Hesse GmbH und an der Shopping Plaza. Dort haben wir auf den Kundenparkplätzen zwei Ladestationen mit jeweils zwei Ladepunkten installiert. Während Sie in Ruhe einkaufen, füllt sich der Akku Ihres E-Autos.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Grüner Strom für nachhaltige Mobilität

E-Mobilität ist ein wichtiger Teil der Verkehrswende – vorausgesetzt, die Autos werden mit erneuerbare Energie betrieben. Bei uns tanken Sie ausschließlich SWG-grünStrom. Damit fahren Sie konkurrenzlos günstig: Die Kosten auf 100 Kilometer betragen im besten Fall gerade einmal rund 4,50 Euro. Bezahlen können Sie an unseren Ladesäulen ganz bequem mit der EC-Karte (Ladesäule Shopping Plaza) oder einer Kundenkarte zum Beispiel des Anbieters Plugsurfing (Ladesäule Möbel Hesse).

Jetzt Kontakt aufnehmen