Menü

Umweltschonend und sparsam

Fernwärme

Eine umweltschonende und sparsame Energieerzeugung ist uns wichtig. 
Deshalb betreiben die Stadtwerke Garbsen zwei Blockheizkraftwerke (BHKW) in Berenbostel sowie in Garbsen-Mitte.

Aktiver Klimaschutz

Dort wird auf der Basis von Erdgas gleichzeitig Strom und Wärme durch so genannte Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. So wird die eingesetzten Primärenergie viel besser ausgenutzt, was den Ausstoß von Kohlendioxid deutlich verringert – gut für den Klimaschutz. 

Klare Entscheidung

Durch die Zusammenarbeit mit der Stadt Garbsen wird beispielsweise ein Baugebiet in Garbsen-Mitte zu
100 Prozent mit Wärme aus dem BHKW versorgt. Alle Bewohner dieses Gebietes profitieren von der Fernwärmeversorgung.

Die Vorteile 

Sie benötigen keine eigene Wärmeerzeugungsanlage. Der Wartungsaufwand ist geringer als bei den meisten anderen Heizmöglichkeiten. Außerdem tragen Sie zum Schutz der Umwelt bei.

 

Kontakt

Harald Kirch<br/>Tel 05137 7030-117<br/><a href="mailto:h.kirch@stadtwerke-garbsen.de">E-Mail schreiben</a>

Harald Kirch
Tel 05137 7030-117
E-Mail schreiben


Preise für Fernwärme, BHKW Garbsen-Mitte – Stand 1. Januar 2021

 Arbeitspreis4,965 ct/kWh
 
 Grundpreis 51,40 €/kW
 
Bei den genannten Preisen handelt es sich um gerundete 
Bruttopreise einschließlich 19 Prozent Umsatzsteuer.

 

Ab 1. Januar 2021 wirkt sich eine Neuerung aus dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) aus: Der Ausstoß von Treibhausgasen bei der Erzeugung von Wärme bekommt ab 1. Januar 2021 einen Preis. Die Bundesregierung möchte damit Anreize für ein umweltschonendes Verhalten setzen und mit den Einnahmen den Umweltschutz fördern. Dieser sogenannte CO2-Preis von beispielsweise 25 Euro pro Tonne CO2 bei der Verbrennung von Erdgas im Jahr 2021 wird zukünftig zusätzlich in der Abrechnung Ihres Wärmebezuges berücksichtigt.

Die tatsächlichen Kosten für den CO2-Ausstoß bei der Erzeugung Ihrer Wärme können erst nach dem 31. Dezember eines Jahres in Abhängigkeit vom Betrieb der Wärmeerzeugungsanlage exakt ermittelt werden. Damit Sie eine faire Abrechnung der CO2-Kosten erhalten, haben wir diese Kosten zunächst prognostiziert. Im Jahr 2021 werden wir Ihnen in Garbsen-Mitte 0,622 Cent pro Kilowattstunde und in Berenbostel 0,841 Cent pro Kilowattstunde (jeweils brutto) in Rechnung stellen. Anfang 2022 werden wir die tatsächlichen Kosten ermitteln und mit Ihren bis dahin geleisteten Zahlungen verrechnen.

Weitere Infos zu diesen Fernwärmepreisen entnehmen Sie bitte dem Preisblatt Fernwärmepreise 2021.


Wiederverkäufernachweis

Seite drucken